Skip to Content

Vegane Dattel-BBQ-Sauce

Rezept für eine vegane Dattel-BBQ-Sauce – ganz ohne tierische Produkte und perfekt fürs Grillen! Passt super zu Tofu, Tempeh und gegrilltem Gemüse. Rauchig, etwas süß, etwas scharf, genau so wie eine BBQ Sauce sein muss! 

Vegan Date-Sweetened BBQ Sauce | ElephantasticVegan.com

Heute habe ich ein ganz besonderes Rezept für euch: Eine vegane Dattel-BBQ-Sauce, die nicht nur einfach zu machen ist, sondern auch richtig gut schmeckt und perfekt fürs Grillen ist! Ich finde ja mit den selbstgemachten Saucen kann man Familie und Freunde so richtig schnell beeindrucken, dabei ist es gar nicht schwer sie herzustellen.

Die Sauce beinhaltet Datteln, aber nicht irgendwelche Datteln. Es sind Sukkari-Datteln vom Dattelbär – hier gibts mehr über die Datteln. Super lecker!

Vegan Date-Sweetened BBQ Sauce | ElephantasticVegan.com

Vegan Date-Sweetened BBQ Sauce | ElephantasticVegan.com

Vegan Date-Sweetened BBQ Sauce | ElephantasticVegan.com

Die Dattel-BBQ-Sauce eignet sich auch gut dazu Tempeh zu umhüllen, der dann knusprig auf dem Grill oder in der Pfanne herausgebacken wird.

Vegan Date-Sweetened BBQ Sauce | ElephantasticVegan.com

Vegane Dattel-BBQ-Sauce

Rezept für eine vegane Dattel-BBQ-Sauce - ganz ohne tierische Produkte und perfekt fürs Grillen! Passt super zu Tofu, Tempeh und gegrilltem Gemüse. Rauchig, etwas süß, etwas scharf, genau so wie eine BBQ Sauce sein muss!
4.50 from 4 votes
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Saucen und Dips
Land & Region Vegan
Portionen 1 Glas
Kalorien 258 kcal

Zutaten
  

  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen zerhackt
  • 1 kleine rote Zwiebel zerhackt
  • 4 entkernte Datteln gehackt (z.b. vom Dattelbär)
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • 80 ml Roter Traubensaft*
  • 125 g Passierte Tomaten
  • ¼ Teelöffel Sriracha oder andere scharfe Sauce
  • ¼ Teelöffel Raucharoma

Anleitungen
 

  • In einem Topf, das Olivenöl erhitzen und den gehackten Knoblauch, die Zwiebeln und die Datteln hinzufügen. So lange anbraten, bis die Zwiebeln weich sind.
  • Dann Paprikapulver und Salz hinzufügen und mit dem Traubensaft ablöschen.
  • Dann passierte Tomaten, Sriracha und Raucharoma hinzufügen. Umrühren und für ca. 5-10 etwas einkochen lassen.
  • Am besten etwas abkühlen lassen, bevor das ganze in einen Standmixer kommt und dort fein gemixt wird (alternativ kann an dieser Stelle auch ein Pürierstab verwendet werden).
  • Dann die Dattel-BBQ-Sauce in ein sauberes Glas füllen und sofort verwenden oder im Kühlschrank für bis zu einer Woche lagern.

Notizen

*auf das Vegan-Label achten!

Nutrition

Kalorien: 258kcal
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @elephantasticvegan oder tagge #elephantasticvegan!

InstagramHast du die vegane Dattel-BBQ-Sauce ausprobiert? Tagge @elephantasticvegan auf instagram und verwende den hashtag #elephantasticvegan sodass ich es auch nicht verpasse :)

Affiliate Links: ElephantasticVegan.com beinhaltet Affiliate Links (meist bei den Zutaten), das bedeutet, dass ich einen kleinen Prozentsatz bekomme, wenn ein Produkt über meinen Link gekauft wird.
Rezept Bewertung




Hansueli

Tuesday 4th of August 2020

Wo kann man Raucharoma kaufen?