Skip to Content

Knusprig Frittierte Kohlsprossen

Diese knusprig frittierte Kohlsprossen mit Sriracha Mayo sind die perfekte Vorspeise/Snack für alle Kohlsprossen-Liebhaber! Außen sind sie knusprig und in der Mitte schmilzt der Rosenkohl auf der Zunge.

Crispy Fried Brussels Sprouts

Es gibt ein Gemüse, an dem ich im Laden einfach nicht vorbeigehen kann, ohne es zu kaufen. Ich kaufe es JEDES MAL, egal ob ich schon genug davon zu Hause habe oder nicht. Und dieses Gemüse ist Rosenkohl. Ich weiß, ich weiß, das kommt jetzt sicher sehr überraschend, vor allem geht es in diesem Beitrag ja auch um knusprig frittierte Kohlsprossen.

me and brussels sprouts

Als ich also auf dem Bauernmarkt (der sich gleich um die Ecke meiner neuen Wohnung befindet – zum Glück!) diesen riesigen Rosenkohlstängel sah, musste ich ihn einfach kaufen. Er kostete nur 3€. Wusstest du, dass Rosenkohl so wächst? Ich wusste es nicht!

Wie man knusprig gebratenen Rosenkohl zubereitet

Gebratener Rosenkohl in Sojasauce ist mein Lieblingsrezept für die Zubereitung von Rosenkohl, aber ich wollte unbedingt etwas Neues ausprobieren, also habe ich den Rosenkohl zunächst gedünstet, dann mit einer Panade überzogen und frittiert. Und das Ergebnis war so, so, so lecker!.

Crispy Fried Brussels Sprouts

Der Teig (der als Ei-Ersatz dient) ist super einfach zu machen, er besteht nur aus normalem Mehl, Gewürzen und Mineralwasser. Für die Panade habe ich eine Mischung aus feinem Paniermehl und groben Panko-Flocken (die sorgen für eine super knusprige Textur!), Salz und meine aktuelle Lieblingsgewürzmischung verwendet: Za’atar.

Was ist Za’atar?

Za’atar ist eine traditionelle Kräuter- und Gewürzmischung der östlichen Mittelmeerküche. Es ist eine Mischung aus getrockneten Sumachbeeren, Majoran, Thymian, Basilikum, Oregano, weißem Sesam und rosa Himalaya-Salz. Es gibt verschiedene Za’atar-Gewürzmischungen, aber im Grunde sind das die üblichen Zutaten. Du kannst Za’atar in den meisten Supermärkten in der Gewürzabteilung finden oder es online bestellen.

Wenn du kein Za’atar zu Hause hast, kannst du auch deine Lieblingsgewürzmischung verwenden. Ein einfaches Gemisch aus Paprikapulver, Knoblauchpulver und Salz funktioniert auch!

Sriracha-Mayo

Ich habe eine im Asia-Laden gekaufte Sriracha-Mayo darübergeträufelt, die zufällig vegan ist.

Man kann sie aber auch ganz einfach selber machen. Einfach vegane Mayonnaise und Sriracha-Sauce gut verrühren. Dann hat man auch mehr Kontrolle über die gewünschte Schärfe.

Crispy Fried Brussels Sprouts

Ausprobiert? Lass es mich wissen!

Ich hoffe, du findest diese knusprigen Kohlsprossen genau so toll wie ich! Gib mir Bescheid, wenn du das Rezept ausprobierst!

Wenn du keine neuen Rezepte verpassen möchtest, abonniere meinen Newsletter, folge mir auf Instagram und Facebook!

Cheers, Bianca

Crispy Fried Brussels Sprouts

Knusprig Frittierte Kohlsprossen

Bianca Haun | Elephantastic Vegan
Diese knusprig frittierte Kohlsprossen mit Sriracha Mayo sind die perfekte Vorspeise/Snack für alle Kohlsprossen-Liebhaber! Außen sind sie knusprig und in der Mitte schmilzt der Rosenkohl auf der Zunge.
No ratings yet
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Snacks
Land & Region Vegan
Portionen 2 Portionen
Kalorien 246 kcal

Zutaten
  

  • 350 g Kohlsprossen (ca. 20 Stück)
  • Frittieröl

Teig (Ei-Ersatz)

  • 30 g Universal-Weizenmehl
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Currypulver mild
  • 75 ml Mineralwasser

Panade

  • 35 g Semmelbrösel
  • 20 g Panko-Flocken (oder mehr Semmelbrösel)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Za'atar (oder deine Lieblingsgewürzmischung)

Anleitungen
 

  • Dämpfe die Kohlsprossen etwa 15 Minuten lang, bis sie weich sind.
  • In einer Schüssel die Zutaten für den Teig verquirlen. In einer zweiten Schüssel die Zutaten für die Panade vermengen.
  • Das Frittieröl in einem Topf oder kleinen Wok erhitzen (so viel hinzufügen, dass der Rosenkohl im Öl schwimmen kann, aber den Topf nicht mehr als halb voll machen).
  • Jeden Rosenkohl zuerst in den Teig und dann in die Panade tauchen und vorsichtig in das heiße Frittieröl geben. Es sollte nur 1 bis 2 Minuten dauern, bis der Rosenkohl eine knusprige und goldene Außenschicht hat. Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben, um überschüssiges Öl zu entfernen.
  • Den panierten und gebratenen Rosenkohl mit gekaufter oder selbstgemachter Sriracha-Mayo beträufeln. Und genießen!

Nutrition

Kalorien: 246kcalCarbohydrates: 48gProtein: 11gFat: 2gSodium: 1138mgPotassium: 739mgFiber: 8gSugar: 5gVitamin A: 1365IUVitamin C: 150.1mgCalcium: 144mgIron: 5.8mg
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @elephantasticvegan oder tagge #elephantasticvegan!
Affiliate Links: ElephantasticVegan.com beinhaltet Affiliate Links (meist bei den Zutaten), das bedeutet, dass ich einen kleinen Prozentsatz bekomme, wenn ein Produkt über meinen Link gekauft wird.
Rezept Bewertung