Go Back
+ servings
Vegan Peach Crumb Cake
Drucken

Veganer Pfirsich-Streuselkuchen

Dieser köstliche vegane Streuselkuchen mit frischen Pfirsichen ist leicht zuzubereiten und perfekt für den Sommer! Statt den Pfirsichen können natürlich auch andere Früchte verwendet werden wie zum Beispiel Heidelbeeren, Pflaumen oder Himbeeren!
Gericht Dessert
Land & Region Vegan
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 9 Personen
Kalorien 239kcal
Autor Bianca Haun | Elephantastic Vegan

Zutaten

  • 3 Pfirsiche

Zutaten für den Teig

  • 160 g Universal-Weizenmehl
  • 100 g Kristallzucker
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Natron
  • 1 Teelöffel Kokosöl flüssig
  • 1/2 Teelöffel Apfelessig
  • 180 ml pflanzliche Milch z.b. Hafermilch

Zutaten für die Streusel

  • 40 g vegane Butter z.b. Alsan
  • 50 g Universal-Weizenmehl
  • 50 g Kristallzucker

Anleitungen

  • Die Pfirsiche waschen, halbieren, den Kern entfernen und in Scheiben schneiden.
  • Den Ofen auf 360°F/180°C vorheizen.
  • Für den Teig: Mehl, Zucker, Backpulver und Backpulver in einer Rührschüssel verrühren. Öl, Apfelessig und die Pflanzenmilch hinzufügen. Nochmals verrühren, bis ein glatter Teig entsteht.
  • Für die Streusel: Kalte Butter, Mehl und Zucker in eine Schüssel geben und mit den Händen krümelig kneten.
  • Backpapier in die Backform legen. Den Kuchenteig einfüllen, die Pfirsichscheiben auf den Kuchenteig legen und etwas eindrücken. Die Streusel darüber streuen.
  • Den Kuchen ca. 25 Minuten im Ofen backen. Wenn die Streusel schön goldbraun sind, sollte der Kuchen fertig sein. Mit einem Holzstäbchen testen ob der Kuchen auch durch ist. Etwas abkühlen lassen und genießen!

Notizen

Größe meiner Backform: 26 x 20cm.

Nutrition

Serving: 1Stück | Kalorien: 239kcal | Carbohydrates: 42g | Protein: 3g | Fat: 7g | Saturated Fat: 2g | Sodium: 121mg | Potassium: 187mg | Fiber: 1g | Sugar: 22g | Vitamin A: 163IU | Vitamin C: 3mg | Calcium: 37mg | Iron: 1mg