Go Back
+ servings
Vegan Peanut Butter Brownies
Drucken

Vegane Brownies mit Erdnussbutter

Schokolade und Erdnussbutter sind eine himmlische Kombination. Und diese veganen Brownies mit Erdnussbutter sind genau das, was du jetzt brauchst!
Gericht Dessert
Land & Region Vegan
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 6 Personen
Kalorien 240kcal
Autor Bianca Haun | Elephantastic Vegan

Zutaten

  • 125 g Universal-Weizenmehl
  • 50 g Kakaopulver
  • 70 g Kristallzucker
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 180 g Apfelmus
  • 120 ml pflanzliche Milch z.b. Hafermilch
  • 2 Teelöffel Kokosöl flüssig
  • 1 Esslöffel Erdnussbutter ungesüßt und smooth
  • 60 g Schokostückchen + mehr für oben drauf

Anleitungen

  • Den Ofen auf 400°F/200°C vorheizen.
  • Für den Brownie-Teig das Mehl, Kakaopulver, Zucker und Backpulver in einer großen Rührschüssel mischen. Apfelmus, Pflanzenmilch und Kokosöl hinzufügen. Mit dem Schneebesen verrühren. Die Schokoladenstückchen unterheben.
  • Den Brownie-Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben. Die Erdnussbutter hinzufügen und einige Swirls machen. Noch ein paar Schokoladenstückchen oben drauf geben.
  • Backe die Brownies ca. 20 Minuten im Ofen, bis die Oberseite rissig ist. Mache den Test mit einem Holzstäbchen um zu überprüfen, ob die Brownies auch komplett durchgebacken sind.
  • Die Brownies auskühlen lassen, in 6 Stücke schneiden und genießen!

Nutrition

Kalorien: 240kcal | Carbohydrates: 42g | Protein: 5g | Fat: 8g | Saturated Fat: 4g | Cholesterol: 1mg | Sodium: 24mg | Potassium: 242mg | Fiber: 4g | Sugar: 19g | Vitamin A: 9IU | Vitamin C: 1mg | Calcium: 27mg | Iron: 3mg