Go Back
+ servings
Drucken

Hefeschmelz (Vegane Käsesauce)

Diese vegane Käsesauce (Hefeschmelz) ist perfekt für Pizza, Lasagne, Mac & Cheese und als Dip für Tortilla Chips! Sie ist schnell zubereitet und verwendet Hefeflocken für einen käsigen Geschmack! Noch dazu braucht man für die Sauce, im Gegensatz zu vielen anderen veganen Käserezepten, keine Nüsse!  
Gericht Grundlagen
Land & Region Vegan
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 2 Portionen (genug für 2 Pizzas oder 1 Lasagne)
Kalorien 225kcal
Autor Bianca Haun | Elephantastic Vegan

Zutaten

  • 2 Esslöffel Kokosöl oder vegane Butter z.B. Alsan, .,.
  • 40 g Universal-Weizenmehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Currypulver
  • 1/4 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Prise gemahlener Pfeffer
  • 1 Prise Knoblauchpulver
  • 15 g Hefeflocken (Nährhefe)
  • 120 ml Wasser

Anleitungen

  • Kokosöl oder Butter in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze erhitzen.
  • Salz, Currypulver, Paprikapulver, Pfeffer und Knoblauchpulver hinzufügen und mit einem Schneebesen einrühren.
  • Mehl hinzufügen und ebenfalls einrühren.
  • Hefeflocken hinzufügen und einrühren. Die Mixtur wird jetzt klumpig (keine Sorge! - das ist ganz normal!). 
  • Wasser hinzufügen und bei schwacher Hitze rühren bis es cremig wird (kann bis zu 3-4 Minuten dauern). Wenn sie nicht eindickt, weiter rühren und eventuell die Hitze etwas hinaufdrehen. Wenn sie zu dickflüssig wird, etwas mehr Wasser hinzufügen und erneut rühren.
  • Fertig! Die Sauce kann auf Pizza, Lasagne, in Mac & Cheese oder als Dip verwendet werden! 

Notizen

Wenn die Sauce nicht sofort verwendet wird, dickt sie sich etwas ein. Einfach noch ein wenig Wasser hinzufügen und nochmal verrühren, dann ist sie wieder so gut wie neu!

Nutrition

Kalorien: 225kcal