Go Back
+ servings
Drucken

Schneller Pizzateig ohne Hefe

Lust auf Pizza aber es muss schnell gehen?! Dieser Pizzateig ohne Hefe ist die Lösung! Einfach Zutaten vermengen, ausrollen, belegen und backen! Keine Hefe, kein lästiges Warten, perfekt für spontane Pizza-Gelüste! 
Gericht Grundlagen
Land & Region Vegan
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 2 pizzas
Kalorien 592kcal
Autor Bianca Haun | Elephantastic Vegan

Zutaten

  • 300 g Universal-Weizenmehl
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 170 ml lauwarmes Wasser

Anleitungen

  • Vermenge das Weizenmehl, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel.
  • Füge das Olivenöl und Wasser (nach und nach) hinzu und knete entweder per Hand oder in einer Küchenmaschine, bis sich ein weicher Teig bildet (eventuell brauchst du nicht das ganze Wasser oder musst etwas mehr Wasser hinzufügen bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Wenn der Teig zu klebrig ist, etwas Mehl hinzufügen).
  • Danach einfach nur mehr den Teig ausrollen, belegen und backen!

Notizen

Der Teig muss nicht ruhen, weil keine Hefe drin ist. Teile den Teig in zwei Stücke, rolle ihn aus und belege ihn mit deinen Lieblingszutaten.
Je nach Belag auf der Pizza, sollte die Pizza bei 250°C für ca. 15-25 Minuteng gebacken werden. Wenn die Kruste mit Olivenöl bestrichen wird, wird der Rand super knusprig.

Nutrition

Kalorien: 592kcal