Go Back
+ servings
Vegan Raspberry Chia Pudding | ElephantasticVegan.com
Drucken

Himbeer-Chia-Pudding

Rezept für einen veganen & glutenfreien Himbeer-Chia-Pudding. Chia-Puddings lassen sich perfekt am Vortag vorbereiten und geben viel Energie. Das macht sie zum perfekten Frühstück!
Gericht Frühstück
Land & Region Vegan
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 1 Person
Kalorien 342kcal
Autor Bianca Haun | Elephantastic Vegan

Zutaten

  • 200 ml ungesüßte pflanzliche Milch z.b. Reis-Kokos*
  • 1 Teelöffel Ahornsirup
  • 200 g frische Himbeeren
  • 45 g Chia-Samen

Anleitungen

  • Himbeeren waschen und die Hälfte der Himbeeren gemeinsam mit der Reismilch und dem Agavendicksaft in einem Standmixer so lange verarbeiten, bis die Himbeer-Milch fein ist.
  • Die Milch in ein Glas füllen (eventuell auch durch ein Sieb oder einen Nussmilch-Beutel) und die Chia-Samen hinzufügen, gut umrühren und für eine halbe Stunde beiseitestellen.
  • Danach noch einmal gut umrühren und für ca. 5 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Vor dem Servieren noch die restlichen Himbeeren auf dem Chia-Pudding platzieren.

Notizen

*Wenn gesüßte pflanzliche Milch verwendet wird, am besten den Agavendicksaft reduzieren oder weglassen.

Nutrition

Kalorien: 342kcal