Go Back
+ servings
Vegan Chocolate Peanut Butter Ice Cream
Drucken

Veganes Schoko-Erdnussbutter-Eis

Gefrorene Bananen sind die perfekte Basis für minutenschnelles, selbstgemachtes Eis. Für dieses vegane Schokoladen-Erdnussbutter-Eis braucht man nur drei Zutaten und einen Zerkleinerer.
Gericht Dessert
Land & Region Vegan
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 5 Minuten
Portionen 2 Portionen à 3 Kugeln
Kalorien 321kcal
Autor Bianca Haun | Elephantastic Vegan

Zutaten

  • 4 reife Bananen
  • 3 Esslöffel Kakaopulver
  • 2 Esslöffel Erdnussbutter

Anleitungen

  • Bananen schälen, in Stücke brechen und in einem Gefrierbeutel oder gefriersicheren Gefäß zumindest über Nacht einfrieren.
  • Die gefrorenen Bananenstücke, Kakaopulver und die Hälfte der Erdnussbutter in einen Zerkleinerer geben und so lange mixen bis ein cremiges Eis entsteht.
  • Das Eis in kleine Schüsseln portionieren und mit der restlichen Erdnussbutter servieren.

Nutrition

Kalorien: 321kcal | Carbohydrates: 61g | Protein: 8g | Fat: 9g | Saturated Fat: 2g | Sodium: 77mg | Potassium: 1063mg | Fiber: 9g | Sugar: 30g | Vitamin A: 150IU | Vitamin C: 20.5mg | Calcium: 28mg | Iron: 1.9mg