Vegan Pulled Portobello Tacos closeup
Drucken

Vegane Pulled Portobello Tacos

Vegane Pulled Portobello Tacos sind ideal für den Sommer! Lecker, einfach zu machen und ganz ohne Öl. Ich zeuge euch, wie ihr Hard Shell Tacos selber macht!
Gericht Hauptspeise
Land & Region Vegan
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 4 tacos
Kalorien 107kcal
Autor Elephantastic Vegan

Zutaten

  • 4 Portobellos
  • 1 Rote Zwiebel in Scheiben geschnitten
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel vegane BBQ-Sauce

Restliche Zutaten für die Tacos

  • 4 Taco Shells oder einfach 4 Tortillas - im Beitrag erkläre ich wie man aus Tortillas Taco-Shells selber machen kann
  • 70 g Salat geschnitten
  • 4 Kirschtomaten halbiert
  • 1 Esslöffel Thai-Basilikum

Anleitungen

  • Portobellos säubern und in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Öl anbraten. Mit Salz bestreuen. Am Rand der Pfanne, nebenbei die Zwiebeln karamellisieren und immer wieder etwas Wasser hinzufügen, wenn sie an der Pfanne ankleben. Nach ungefähr 10 bis 15 Minuten sollten sowohl die Portobellos als auch die Zwiebeln weich sein.
  • Die Portobellos in eine Schüssel geben und dort mit zwei Gabeln auseinander reißen um den "pulled"-look zu bekommen (nicht in der Pfanne - sonst wird die Beschichtung zerstört).
  • Dann die Portobellos zurück in die Pfanne geben zu den angerösteten Zwiebeln und die BBQ-Sauce hinzufügen, alles gut vermengen. Nochmal kurz anbraten, bis alles heiß ist.
  • Dann die Pulled Portobello Tacos anrichten: In die Taco Shells zuerst den Salat, dann die pulled portobellos, halbierte Kirschtomaten und mit Thai-Basilikum bestreuen. 🙂

Nutrition

Calories: 107kcal | Carbohydrates: 18g | Protein: 3g | Fat: 2g | Sodium: 141mg | Potassium: 456mg | Fiber: 2g | Sugar: 7g | Vitamin A: 220IU | Vitamin C: 6.4mg | Calcium: 27mg | Iron: 0.8mg